Wassersport

Fryslân ist eine wasserreiche Provinz und somit ein einzigartiges Wassersport- und Erholungsgebiet. 2018 ernannte Lonely Planet die Provinz zum drittschönsten europäischen Reiseziel.

App für Wassersportler

Die App ‚Watersport' richtet sich speziell an alle Wassersportler in Fryslân und versorgt die Wassersportler zu jeder Zeit mit aktuellen Informationen zu Brückenzeiten etc. Außerdem findet man dort Informationen zu Wasserstraßen, Hochgeschwindigkeitszonen, Anhängerrampen sowie aktuelle Informationen aus dem Schifffahrtsektor und vieles mehr! Nach der letzten Aktualisierung besteht die Möglichkeit, das Öffnen der Brücke über die App anzufordern und beim Passieren großer Frachtschiffe eine Meldung abzusetzen. Außerdem wurde eine Navigationsfunktion eingerichtet. Darüber hinaus bietet die App Tipps zum Schippern auf verkehrsstarken Wasserstraßenkreuzungen. Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Anmerkungen haben, können Sie dies in der App melden.

Laden Sie die ‚Watersport‘-App herunter:

Android und IOS

Wassersportkarte

Die Provinz Friesland veröffentlicht jährlich eine Wassersportbroschüre mit nützlichen Informationen zur Freizeitgestaltung in der Region. In diesem Jahr hat man sich für die Herausgabe einer Wassersportkarte entschieden. Diese enthält diverse nützliche Tipps zu beispielsweise Wasserregeln, Segelrouten, Kitesurfstränden und elektrischen Ladestationen. Die Broschüre ist in niederländischer, friesischer, englischer und deutscher Sprache erhältlich. Die Online-Version können Sie hier herunterladen, einen entsprechenden Link finden Sie am Seitenende. Die Wassersportkarte ist bei den meisten Touristeninformationen und Wassersportunternehmern in Fryslân erhältlich.

Karte: Ladestationen

Sie sind mit einem Elektroboot unterwegs? Schauen Sie sich die Karte mit den, am Wasser gelegenen, elektrischen Ladestationen an  .

Tempo

In Fryslân gibt es ausgewiesene Hochgeschwindigkeitszonen. Das schnelle Schippern ist ausschließlich in den mit gelben Tonnen gekennzeichneten Bereichen gestattet.

Die Hochgeschwindigkeitszonen Frieslands

  • De Snitser Mar / Das Sneekermeer
  • Sleattemer Mar / Das Slotermeer
  • Der Hegemer Mar / Das Heegermeer
  • Der Fluezen / Der Fluessen
  • Der Tsjûkemar / Das Tjeukemeer

Sobald Sie sich mindestens 250 m von der Küste entfernt haben, gelten IJssel- und Wattenmeer ganzjährig tagsüber als Hochgeschwindigkeitszonen. Ausnahmen bilden mit Tonnen markierte Fahrrinnen und zusätzlich markierte Bereiche.

Gemeinsam schippern

Wie auf der Straße, gibt es auch auf dem Wasser Regeln. Weitere Informationen zu den Wasserregeln und das sichere Schippern.

Download:

Pagina opties